AdA - Ausbildung der Ausbilder (IHK)

gemäß AEVO

Reservierungssysteme

Information

Das Bundesinstitut für Berufsbildung stellte die bis Ende Juli 2009 geltende "Aussetzung" der AEVO (Ausbilder-Eignungsverordnung) auf den Prüfstand. Dabei wurden die Ergebnisse der Ausbildungsoffensive "Ausbilden jetzt – Erfolg braucht alle" auf ihre positiven und negativen Seiten hin beleuchtet.

Im Rahmen der Wirksamkeitsanalyse wurde ein Zuwachs an Ausbildungsplätzen auf diese Aussetzung zurückgeführt, aber auch Qualitätseinbußen festgestellt. Die Analyse kam zu dem Schluss: "Angesichts der gestiegenen inhaltlichen Anforderungen und den gewachsenen pädagogischen Herausforderungen – auch in Anbetracht vielfältiger Problemlagen mancher Auszubildenden – ist ein Mindestmaß an berufs- und arbeitspädagogischer Qualifikation unverzichtbar. Viele Praktiker und Experten haben die Bedeutung der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation für die Qualität der Berufsausbildung hervorgehoben. Diese ist auch ein wichtiger Beitrag zur Sicherung eines qualifizierten Fachkräftenachwuchses." (Quelle: BMBF).

Daher gilt ab Beginn des Ausbildungsjahres 2009/10 wieder die Ausbilder-Eignungsverordnung in vollem Umfang.

Dauer

Die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH möchte ihren Teil zur Qualitätssicherung der Ausbildung in der Tourismusbranche, aber auch branchenübergreifend beitragen und bietet verschiedene Kurse an. Entscheiden Sie, ob Sie den Kurs wochentags besuchen möchten oder einen Wochenend-Crashkurs bevorzugen.

Für Fachwirte bietet sich der 2-Tages-Kurs an, der speziell auf die mündliche Prüfung vorbereitet.
Hier finden Sie die Informationen zum

Sandra-Klinder

Sandra Klinder

Fachbereichsleiter Weiterbildung

Noch Fragen?

Orientierung und Ermutigung sind manchmal hilfreicher als ein Lehrbuch. Für eine persönliche Beratung, u. a. über Möglichkeiten einer Finanzierung z.B. durch die Agentur für Arbeit, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter sehr gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Jeden Mittwoch von 10.00 bis 15.00 Uhr erwarten wir Sie auch ohne Termin.

Telefon: 030 / 214 733 66

Neu in Berlin?

Wir helfen gern weiter, wenn Sie Unterstützung bei der Wohnungssuche benötigen.

schule_fuer_tourismus_sfb_logo

Sandra Klinder

Fachbereichsleiterin Weiterbildung

Sandra-Klinder

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH


Telefon: +49 30 214 733 66
Telefax: +49 30 214 733 68
E-Mail: info@sft.berlin


Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
You must accept the Terms and Conditions.