22. November 2018

EINLADUNG ZUM TAG DER OFFENEN TÜR – am Samstag, den 01.12.2018, von 11-17 Uhr

Die SFT Schule für Tourismus Berlin und die BFT Berufs­schule für Tourismus laden gemeinsam am Samstag, den 01. Dezember, zum Tag der offenen Tür an den Wittenberg­platz ein. Bei Glühwein und Plätzchen erwarten Mitarbeiter, Dozenten, Kurs­teilnehmer und Auszubildende alle Interessierten zu Gesprächen und Beratung rund um Ausbildung, Umschulung und Weiter­bildung im Tourismus.

Sei es der persönliche Wunsch nach Veränderung oder verursacht durch Job­verlust und Arbeits­losigkeit – ein Einstieg in die Tourismus­branche ist ein guter Weg, um beruflich neu anzufangen. Die SFT Schule für Tourismus Berlin bildet auf dem zweiten Bildungs­weg Fach­kräfte in der Tourismus­branche aus. Beim Tag der offenen Tür stellt sie ihr Angebot sowie Zukunfts­perspektiven im Tourismus vor. Die meisten Kurse sind förder­fähig mittels Bildungs­gutschein oder anderer Förder­träger. Im persönlichen Beratungs­gespräch werden die besten Möglichkeiten je nach individueller Voraussetzung ausgelotet.

Besonders begehrt ist die Weiter­bildung zur Tourismus- und Hotel­fachkraft. Sie ermöglicht einen schnellen Einstieg in touristische Berufe, da sie nur sechs Monate dauert. Durch den modularen Aufbau ist ein flexibler Einstieg möglich. Die Weiter­bildung eignet sich besonders für Menschen, die schon Erfahrung in kauf­männischen Bereichen gesammelt oder bereits eine abgeschlossene Ausbildung haben.

Quereinsteiger sind mit einer Umschulung gut beraten. Das touristische Fach­wissen wird in zwei Jahren vermittelt, Praktika runden die Schulung ab. Am Ende halten Teilnehmer ein IHK-Zeugnis in der Hand.

Neu im Programm sind Erst­qualifizierungs­kurse für Zugewanderte. Ausländische Arbeit­suchende erhalten in Berufs­vorbereitungskursen die Zugangs­voraussetzungen, um an einer Umschulung oder Weiter­bildung teilzunehmen oder direkt eine Arbeits­stelle anzutreten.

An der BFT Berufsschule für Tourismus werden junge Menschen in Tourismus­berufen ausgebildet. Beim Tag der offenen Tür werden die schulischen und dualen Ausbildungen vorgestellt und Azubis erzählen aus ihrem Ausbildungs­alltag.


Die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH zählt in Deutschland zu den wichtigen Bildungs­trägern im Luft- und Reise­verkehr. Sie hat in den letzten 20 Jahren maßgeblich zur Qualifikation von Touristikern mittels Umschulung und Weiter­bildung beigetragen. Sie hat dabei ihr Kurs-Angebot stetig erweitert und setzt neueste Technik und Programme im Unterricht ein. Die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH ist auch für ihre weiter­führenden Qualifikationen im Tourismus, wie Fachwirtausbildungen, IATA-Zertifikate und Kurse in den aktuellen Reservierungs­systemen, bekannt.

Pressekontakt

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH
Claudia Schneider
Kleiststr. 23-26
D-10787 Berlin
E-Mail: presse@sft.berlin

schule_fuer_tourismus_sfb_logo

Sandra Klinder

Fachbereichsleiterin Weiterbildung

Sandra-Klinder

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH


Telefon: +49 30 214 733 66
Telefax: +49 30 214 733 68
E-Mail: info@sft.berlin


Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
You must accept the Terms and Conditions.