19. Oktober 2010

Qualifizierung Wirtschaftsfachwirt/-in und Tourismusfachwirt/-in im November

Erstmalig führt die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH eine Qualifizierung zum/-r Fachwirt/-in branchenoffen durch.
Ab dem 8. November 2010 haben Weiterbildungsinteressierte mit einer kaufmännischen Ausbildung, unabhängig ob aus Industrie, Handel oder dem Dienstleistungssektor, die Möglichkeit sich in nur vier Monaten zum Wirtschaftsfachwirt weiterzubilden.
Dagegen ist die am gleichen Tag beginnende Weiterbildung zum/-r Tourismusfachwirt/-in schon ein Klassiker. Sie richtet sich an alle, die in der Tourismus­branche beruflich aufsteigen wollen. Nach der erfolgreichen Prüfung zum/-r Tourismusfachwirt/-in können Positionen im mittleren bis höheren Management bei Reiseveranstaltern, Agenturen, Reisebüros, Transport­unternehmen usw. besetzt werden.
Die Schule für Tourismus Berlin GmbH bietet bereits seit 20 Jahren zertifizierte Kurse in Aus-und Weiterbildung in allen Bereich des Tourismus an. Erfahrene Dozenten der Schule vermitteln in der branchenoffenen Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt/-in und der branchenorientierten Weiterbildung zum Tourismusfachwirt/-in fundierte betriebswirtschaftliche und juristische Fachkenntnisse.
Die Absolventen werden dadurch befähigt, Aufgaben im mittleren Management aller Wirtschaftszweige zu übernehmen und erhöhen ihre Chancen bei Aufstiegsbewerbung oder Stellensuche.
Beide Aufstiegsqualifikationen werden mit einer IHK-Prüfung abgeschlossen.
Die Möglichkeit der Finanzierung durch einen Bildungsgutschein ist gegeben, ebenso durch den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) oder die Rentenversicherungsträger. Mit Hilfe von WeGeBau und Meister-BAföG stehen weitere Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Interessierte sind gern zu unserem Informationstag, der jeden Mittwoch von 10-16 Uhr stattfindet, eingeladen. Gern können sie aber auch einen individuellen Beratungstermin unter 030 21473366 verein­baren. Informationen rund um die Fachwirtangebote und weitere Angebote touristischer Aus- und Weiterbildung, die Fördermöglichkeiten und eine Jobbörse werden unter www.schule-tourismus.de angeboten.

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Telefon: +49 30 214 733 66
Telefax: +49 30 214 733 68
E-Mail: info@sft.berlin

Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Kontakt

Brunsch

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Kontakt

Brunsch

Infotag: Jeden Mittwoch 10-16 Uhr: persönliche Beratung zu Umschulung und Weiterbildung. Kommen Sie einfach vorbei, ganz ohne Termin.

Tag der offenen Tür: 26. November 2019, 13-17 Uhr: Schnupperunterricht und Beratung zu geförderter Umschulung, Weiterbildung und Qualifizierung im Tourismus. Schauen Sie rein!