Kommen Sie zum Tag der offenen Tür am 26.11.2019, 13-17 Uhr für Schnupperunterricht und Beratung zu Umschulung und Weiterbildung im Tourismus.

GDS Basiswissen AMADEUS Bahn

Weiterbildung im Reservierungssystem AMADEUS

train-4256985_by-pixel2013_pixabay_150

Information zu AMADEUS Bahn

Bahnverbindungen suchen und finden, Tarife vergleichen, Fahrscheine ausstellen, Sitzplatzreservierungen – im Basiswissenkurs AMADEUS Bahn erfahren Sie in zwei Tagen alles, um mit der Software arbeiten zu können.

Teilnehmer­voraussetzungen

  • Touristische Grundkenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit dem PC

Der Kurs GDS Basiswissen AMADEUS Bahn richtet sich an Einsteiger und Berufsrückkehrer/-innen, die den Umgang Zugreisen und Bahnverbindungen in AMADEUS erlernen möchten.

Teilnehmerkreis / Berufsaussichten

In Deutschland arbeiten derzeit 85 % aller Reisebüros mit dem leistungsstarken AMADEUS System.

Das in den AMADEUS-Seminaren erworbene Wissen bildet eine hervorragende Grundlage für die Tätigkeit im Reisebüro, bei Airlines, DB-Agenturen und Reiseveranstaltern.

Dauer

2 Tage

Kosten

280,- Euro

Lehrinhalte

AMADEUS Bahn

  • AMADEUS Rail-Maske, Railguide Online
  • Allgemeine Bedienungshinweise und Hilfefunktionen
  • Amadeus eGuide Bahn
  • Erstellung von Inlands- und Auslands­fahrscheinen
  • Sparpreise und Ermäßigungen, Globalpreise
  • Reservierung von Sitz-, Liege- und Bettplätzen
  • Hinterlegung von Fahrscheinen am Ticketautomat
  • Gepäckverkehr
  • Storno- und Umtauschprozesse

Abschluss

  • Anerkanntes Zertifikat der SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

GDS Basiswissen AMADEUS Bahn, 2 Tage

18.11.2019 - 19.11.2019
Beratung anfordern Jetzt Anmelden!

Brunsch

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Noch Fragen?

Orientierung und Ermutigung sind manchmal hilfreicher als ein Lehrbuch. Für eine persönliche Beratung, u. a. über Möglichkeiten einer Finanzierung (z. B. durch die Agentur für Arbeit) stehen Ihnen unsere Mitarbeiter sehr gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Jeden Mittwoch von 10.00 bis 16.00 Uhr erwarten wir Sie auch ohne Termin.

Telefon: 030 / 214 733 66

Neu in Berlin?

Wir helfen gern weiter, wenn Sie Unterstützung bei der Wohnungssuche benötigen.

Fördermöglichkeiten: "Wenn das Sparschwein Hilfe braucht"

Die Kursgebühr kann als Werbungskosten im Sinne des § 9 EStG beim Lohn­steuer­jahresausgleich geltend gemacht werden.

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Telefon: +49 30 214 733 66
Telefax: +49 30 214 733 68
E-Mail: info@sft.berlin

Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Kontakt

Brunsch

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Kontakt

Brunsch

Infotag: Jeden Mittwoch 10-16 Uhr: persönliche Beratung zu Umschulung und Weiterbildung. Kommen Sie einfach vorbei, ganz ohne Termin.

Tag der offenen Tür: 26. November 2019, 13-17 Uhr: Schnupperunterricht und Beratung zu geförderter Umschulung, Weiterbildung und Qualifizierung im Tourismus. Schauen Sie rein!