GDS Basiswissen AMADEUS Touristik

AMADEUS

Information

Urlaubsreisen pauschal gebucht oder aus Bausteinen zusammengesetzt – der GDS Basiswissenkurs AMADEUS Touristik ist der ideale Kurs für alle, die wissen möchten, wie's geht…

Teilnehmer­­voraussetzungen

  • Kenntnisse im touristischen Bereich, inkl. Katalogkunde

Der Kurs Basiswissen AMADEUS Touristik richtet sich an Einsteiger und Berufsrückkehrer/-innen.

Teilnehmerkreis/Berufsaussichten

In Deutschland arbeiten derzeit 85 % aller Reisebüros mit dem leistungsstarken AMADEUS System.

Das in den AMADEUS-Seminaren „Basiswissen Touristik“, „Basiswissen Flug“ sowie „Basisweissen Ticketing und Tarife“ erworbene Wissen bildet eine hervorragende Grundlage für die Tätigkeit im Reisebüro, bei Airlines und Reiseveranstaltern.

Dauer

3 Tage

Preis

380,- €

Lehr- und Prüfungsinhalte

  • Arbeitsoberfläche AMADEUS Selling Platform
  • An- und Abmelden im System
  • Informationsquellen (Info-Maske und Amadeus eGuide)
  • Verkaufsbelege
  • Reisebestätigungen
  • AMADEUS Tour Market (TOMA®-Maske)
  • Hotel- und Flugvakanzen verschiedener Veranstalter
  • Buchungsanfragen, Buchungen, Umbuchungen und Stornierungen
  • Buchung mit Direktinkasso
  • Flug- und Bahnpauschalreisen
  • Last Minute: Abfrage und Buchung
  • BistroPortal

Abschluss

Anerkanntes Zertifikat der SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

  • 23.01.2019 - 25.01.2019
    Jetzt Anmelden!
Sandra-Klinder

Sandra Klinder

Fachbereichsleiter Weiterbildung

Noch Fragen?

Orientierung und Ermutigung sind manchmal hilfreicher als ein Lehrbuch. Für eine persönliche Beratung, u. a. über Möglichkeiten einer Finanzierung z.B. durch die Agentur für Arbeit, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter sehr gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Jeden Mittwoch von 10.00 bis 15.00 Uhr erwarten wir Sie auch ohne Termin.

Telefon: 030 / 214 733 66

Neu in Berlin?

Wir helfen gern weiter, wenn Sie Unterstützung bei der Wohnungssuche benötigen.

Fördermöglichkeiten: "Wenn das Sparschwein Hilfe braucht"

Die Kursgebühr kann als Werbungskosten im Sinne des § 9 EStG beim Lohn­steuer­jahres­ausgleich geltend gemacht werden.

schule_fuer_tourismus_sfb_logo

Sandra Klinder

Fachbereichsleiterin Weiterbildung

Sandra-Klinder

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH


Telefon: +49 30 214 733 66
Telefax: +49 30 214 733 68
E-Mail: info@sft.berlin


Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
You must accept the Terms and Conditions.