Maßnahmenummer: 922-0128-17

GDS Kompaktkurs IATA SMART AMADEUS/ Sabre/ Galileo

SFT GDS 24

Information

Wenn es etwas mehr sein darf: Dieses in Deutschland wohl einzigartige Seminar vermittelt u. a. sehr komplexes, umfangreiches AMADEUS-Wissen und schickt die Teilnehmer auch hinter den Vorhang – ins Backoffice. Geballte IATA-Kenntnisse und zur Krönung ein persönliches Original-IATA-Zertifikat runden dieses ideale Seminar ab.

Werden Sie IATA-Profi!

Teilnehmer­voraussetzungen

  • Touristische Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Kenntnisse im Umgang mit dem PC

Teilnehmerkreis/Berufsaussichten

Berufsanfänger und Wiedereinsteiger können mit diesem Kompaktkurs weltweit anerkannte IATA Zertifikate in Travel & Tourismus erwerben: IATA Billing and Settlement Plan (BSP): "Introduction to BSPlink", Smart AMADEUS: "IATA Selling & Managing Airlines Reservations & Travel AMADEUS".
Darüber hinaus sind Schwerpunkte des Kurses die fachliche Anwendung der weltweiten Reservierungssysteme AMADEUS, Sabre und Galileo, unterstützt durch praxisorientiertes IATA Fachenglisch.
Von der Buchung bis hin zur Abrechnung (Back-Office Systeme) erwerben Sie fundierte Kenntnisse der Verkaufsprozesse. Praxis- und schulungserfahrene Dozenten vermitteln Ihnen das nötige Wissen für die IATA-Prüfung und Wege in den professionellen Einstieg ins Reisebüro, Firmenreisedienst, in Airlinedienste oder bei einem Reiseveranstalter. Auch Travel-Manager kleiner, mittlerer und großer Unternehmen profitieren in jedem Fall von dem hier erworbenen Wissen.

Dauer

Acht Wochen von Montag bis Freitag

Lehr- und Prüfungsinhalte

IATA Grundlagen

  • IATA Verkehrsgeografie mit TC-Gebieten
  • Richtungscodes und Tarife
  • Reisearten

IATA Fachenglisch

  • IATA Air Transportation
  • Manuell und in AMADEUS
  • Ticketing and Fares and Rules
  • Visa and Passport Rules

AMADEUS Tour Market

  • Einführung AMADEUS Tour Market / TOMA-Maske
  • Hotel- und Flugvakanzen verschiedener Reiseveranstalter
  • Buchungsanfragen
  • Options- und Festbuchungen verschiedener Reiseveranstalter mit Katalogbenutzung
  • Umbuchungen und Stornierungen
  • Buchung mit Direktinkasso
  • Last Minute - Abfrage und Buchung
  • Einführung BistroPortal

AMADEUS Hotel

  • Informationssysteme für Hotelketten
  • Hotelverfügbarkeits- und Preisabfragen
  • Hotelbuchungen
  • Änderung von Hotelreservierungen

AMADEUS Mietwagen

  • Abfragen zu Mietstationen weltweit
  • Abfrage von Preisen und Verfügbarkeiten von Mietwagen
  • Mietwagenbuchung und Reservierungs­bestätigung
  • Reservierungsänderungen

AMADEUS Flug

  • Arbeitsoberfläche AMADEUS Selling Platform
  • Sign In / Sign Out Maske, An- und Abmelden
  • Nutzung des AMADEUS e-Guide, AIS, Calculator, AMADEUS Air
  • Aufbau und Bearbeitung von Flug­buchungen
  • Fare Quote Display
  • Interpretation und Anwendung von Tarifbestimmungen inkl. IATA-Bestimmungen
  • Tarifberechnung (automatische TST-Erstellung)
  • Erstellung elektronischer Tickets
  • Rail&Fly E-Ticketing
  • Umbuchung und Revalidierung, AMADEUS Automated Refunds and Cancellation
  • Einfache Umschreibungen lt. IATA-Bestimmungen

AMADEUS Bahn

  • AMADEUS Rail-Maske, Railguide Online
  • Allgemeine Bedienungshinweise und Hilfefunktionen
  • Amadeus eGuide Bahn
  • Erstellung von Inlands- und Auslands­fahrscheinen
  • Sparpreise und Ermäßigungen, Globalpreise
  • Reservierung von Sitz-, Liege- und Bettplätzen
  • Hinterlegung von Fahrscheinen am Ticketautomat
  • Gepäckverkehr
  • Storno- und Umtauschprozesse

TUI

  • Einführung in das TUI IRIS Plus System
  • Maskenaufbau und Warenkorblogistik
  • Bedienung der grafischen Oberfläche
  • Spezialservice für den TUI Kunden mit Content Plus
  • Paket-, Kombi- und Individualbuchungen

AMADEUS Profi

  • AMADEUS All Fares
  • Manueller TST-Aufbau (kryptisch & grafisch)
  • AMADEUS EMD
  • AMADEUS Speed-Mode
  • Shortcuts zur Arbeitserleichterung
  • Kopierfunktionen
  • Schnelle Wege zum passenden Flug: duale Abfrage, 7-Tages-Suche)
  • Tricks zum optimalen Pricing (Anwendung der Best Pricer Funktionen)

Sabre Flug (Grundlagen)

  • Kodieren / Dekodieren
  • Verfügbarkeitsabfragen
  • Tarifabfragen
  • Aufbau und Bearbeitung von Flug­buchungen
  • Flight Finder

Galileo Flug (theoretische Grundlagen)

  • Kodieren / Dekodieren
  • Verfügbarkeitsabfragen
  • Tarifabfragen
  • Aufbau und Bearbeitung von Flugbuchungen
  • Galileo Smartpoint Anwendungen

Grundlagen BSP

  • Einführung in das System "Billing Settlement Plan"

Microsoft Excel

  • Grundlagen effektiver Formelnutzung
  • Vergleichs- und Prozentrechnung
  • Kaufmännische Kalkulation
  • Diagramme
  • Statistik

Mid- und Backoffice mit Synccess, Argus, Bosys & Co.

  • Grundlagen Customer Relationship Management (CRM)
  • GDS-Funktionen
  • Vorgangsverwaltung
  • Terminkalender
  • Nutzung des Marketingmoduls
  • Statistik
  • Automatisierte schnittstellengestützte Abrechnung
  • Effektive Finanzbuchhaltung
  • Provisionskontrolle
  • Nutzung von Zusatzmodulen z. B. für das Dokumenten-Management, Unter­agenten­verwaltung oder Zusammen­stellung eigener Reiseangebote

Abschlüsse

  • Anerkanntes Zertifikat der SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH
  • IATA Selling and Managing Airline Reservations & Travel Course Certificate (fakultativ)
  • 7.02.2019 - 3.04.2019
    Jetzt Anmelden!
  • 6.05.2019 - 3.07.2019
    Jetzt Anmelden!
  • 5.08.2019 - 27.09.2019
    Jetzt Anmelden!
  • 28.10.2019 - 20.12.2019
    Jetzt Anmelden!

Eine bunt gemischte, und sehr nette Truppe - die sehr ...

weiterlesen ...

FXP, TWD, FQD und Penalty-anfangs war die Verwirrung groß wie nie ...

weiterlesen ...

Nach langjähriger Reisebürotätigkeit habe ich mir im ...

weiterlesen ...

Sandra-Klinder

Sandra Klinder

Fachbereichsleiter Weiterbildung

Noch Fragen?

Orientierung und Ermutigung sind manchmal hilfreicher als ein Lehrbuch. Für eine persönliche Beratung, u. a. über Möglichkeiten einer Finanzierung z.B. durch die Agentur für Arbeit, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter sehr gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Jeden Mittwoch von 10.00 bis 15.00 Uhr erwarten wir Sie auch ohne Termin.

Telefon: 030 / 214 733 66

Neu in Berlin?

Wir helfen gern weiter, wenn Sie Unterstützung bei der Wohnungssuche benötigen.

Fördermöglichkeiten: "Wenn das Sparschwein Hilfe braucht"

Die Kursgebühr kann als Werbungskosten im Sinne des § 9 EStG beim Lohn­steuer­jahresausgleich geltend gemacht werden.

schule_fuer_tourismus_sfb_logo

Sandra Klinder

Fachbereichsleiterin Weiterbildung

Sandra-Klinder

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH


Telefon: +49 30 214 733 66
Telefax: +49 30 214 733 68
E-Mail: info@sft.berlin


Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
You must accept the Terms and Conditions.