Langfristige Weiterbildung für Touristiker

Am 26. und 27. August starteten weitere Weiterbildungen und Umschulungen durch.

Die einen sind Einsteiger in der Tourismus und begannen ihre Umschulung zur Tourismuskauffrau bzw. zum Tourismuskaufmann. In 2 Jahren werden sie nach viel Unterricht und Praktikum ihren Weg zur IHK-Prüfung antreten. Bei der Suche nach Fachkräften in der Branche erfreut der Run auf diese Umschulung das Herz der Dozenten und Mitarbeiter der SFT. Eine steigende Teilnehmerzahl ist ein gutes Signal für den Qualitätsanspruch der Branche.

In den Abendstunden jeweils Dienstags und an ausgewählten Sonnabenden lernen gestandene Touristiker zusätzliches Wissen für die nächste Karrierestufe. In 18 Monaten bereiten sich auch auf ihre IHK-Prüfung als Tourismusfachwirt/-in / Bachelor Professional of Tourism vor. Der Start am Dienstag: Einweisung in die Blended Learning Plattform und dann gleich das Thema Unternehmensführung.

Ob Umschulung oder berufsbegleitende Weiterbildung - ein Einstieg in die Kurse ist für kurze Zeit noch möglich. Wir wünschen allen Teilnehmern viele Lernerfolge und AHA-Effekte.


Mehr Infos:

schule_fuer_tourismus_sfb_logo

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Telefon: +49 30 214 733 66
Telefax: +49 30 214 733 68
E-Mail: info@sft.berlin

Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Kontakt

Brunsch

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Kontakt

Brunsch

Infotag: Jeden Mittwoch 10-16 Uhr: persönliche Beratung zu Umschulung und Weiterbildung. Kommen Sie einfach vorbei, ganz ohne Termin.

Tag der offenen Tür: 22. August 2019, 13-18 Uhr: Schnupperunterricht und Beratung zu geförderter Umschulung, Weiterbildung und Qualifizierung im Tourismus. Schauen Sie rein!