Tourismus- und eCommercefachkraft

Weiterbildung mit Schwerpunkt eCommerce

Tourismus- und eCommercefachkraft

Berufsbild Tourismus- und eCommercefachkraft

Die Weiterbildung Tourismus- und eCommercefachkraft richtet sich an alle, die in die Tourismusbranche einsteigen oder ihre Kenntnisse auffrischen bzw. erweitern möchten.

In der Weiterbildung erfolgt eine allgemeine Einführung in die Themen Tourismus und eCommerce sowie in die unterschiedlichen Vertriebs- und Kommunikationskanäle. Bei letzterem wird verstärkt auf das Thema Social Media eingegangen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke
  • Dienstleistungs- und kundenorientierte Persönlichkeit

Teilnehmerkreis / Berufsaussichten

Für kleine und mittlere touristische Unternehmen sind digitale Kompetenzen und digital geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. In sechs Monaten Weiterbildung erfahren Sie viel rund um die Arbeit im Tourismus und eCommerce. Generell orientiert sich die Strukturierung des eCommerce-Moduls an den Lernfeldern der Ausbildung „Kaufmann / Kauffrau eCommerce“

Entsprechend Ihrer individuellen Voraussetzungen und Neigungen eröffnen sich nach dem Lehrgang Perspektiven für eine Tätigkeit im lokalen, regionalen oder internationalen Tourismus:

  • Onlineportale, Reisebüro, touristische Servicecenter
  • Reiseveranstalter
  • Bahn- und Busreiseveranstalter
  • Reiseleiter, Gästeführer
  • Kreuzfahrtunternehmen

Dauer

6 Monate

Lehrinhalte der Tourismus- und eCommercefachkraft

eCommerce-Fachkenntnisse

19.11.2020 - 16.12.2020
  • eCommerce – Überblick und rechtliche Grundlagen
  • digitale Unternehmensgestaltung und -präsentation (Markenaufbau und Internetauftritt)
  • Online-Marketing und -Vertrieb (SEO, SEM, Affiliates, Sales Funnels, Newsletter)
  • Kundenbindung- und -pflege durch Social Media

Tourismusfachkenntnisse

17.12.2020 - 14.04.2021
  • Touristische Grundlagen
  • Zielgebietskenntnisse der wichtigsten Destinationen weltweit
  • Bus- und Bahntourismus
  • Schiff- und Kreuzfahrten
  • Einführung Reiserecht, Reiseversicherung
  • Grundlagen der Reiseleitung und Gästeführung
  • Tourismusmarketing
  • GDS AMADEUS Touristik, Flug, Ticketing und Bahn

Kundenorientierte interkulturelle Kommunikation

15.04.2021 - 12.05.2021
  • Kulturelle Unterschiede erkennen, respektieren und im Geschäftsleben anwenden
  • Verkaufs- und Konflikttraining, Gesprächsstrategien, soziale Kompetenz
  • touristisches Fachenglisch (Kommunikation am Flughafen, im Reisebüro, Hotel, Reisebeschreibung und Präsentation, Europass Sprachen)
  • Bewerbungstraining Deutsch, Englisch (inkl. Europass Lebenslauf, Hinweise zum Arbeiten im Ausland)

Der Unterricht wird durch eine Lernplattform unterstützt, die Sie über Ihren Internetzugang weltweit nutzen können. In Anbetracht der aktuellen Situation ist die Vermittlung der Lerninhalte auch online in Form von Webinaren (alternative Lernformen) möglich.

Abschluss

Anerkanntes Zertifikat der SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Die Module sind auch einzeln buchbar. Schreiben Sie uns eine E-Mail.


Tourismus- und eCommercefachkraft, Weiterbildung

19.11.2020 - 12.05.2021
Beratung anfordern Jetzt Anmelden!

Tourismus- und eCommercefachkraft, Weiterbildung

17.12.2020 - 16.06.2021
Beratung anfordern Jetzt Anmelden!

Tourismus- und eCommercefachkraft, Weiterbildung

15.04.2021 - 13.10.2021
Beratung anfordern Jetzt Anmelden!

Sie möchten nur ein oder zwei Module der Weiterbildung buchen? Kein Problem! Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Brunsch

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Noch Fragen?

Orientierung und Ermutigung sind manchmal hilfreicher als ein Lehrbuch. Für eine persönliche Beratung, u. a. über Möglichkeiten einer Finanzierung (z. B. durch die Agentur für Arbeit) stehen Ihnen unsere Mitarbeiter sehr gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Jeden Mittwoch von 10.00 bis 16.00 Uhr erwarten wir Sie auch ohne Termin.

Telefon: 030 / 214 733 66

Neu in Berlin?

Wir helfen gern weiter, wenn Sie Unterstützung bei der Wohnungssuche benötigen.

Fördermöglichkeiten: "Wenn das Sparschwein Hilfe braucht"

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Telefon: +49 30 214 733 66
Telefax: +49 30 214 733 68
E-Mail: info@sft.berlin

Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Kontakt

Brunsch

Katarzyna Brunsch

Kursberatung

Kontakt

Brunsch